Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.opel-abc.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FrecherMichel

Administrator

  • »FrecherMichel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 321

Wohnort: Raunheim

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Fahrzeug: Astra

Erstzulassung: 2001-08-29

Motor: Z16XE

Kraftsoff: Super

Aktivitätspunkte: 13341

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Oktober 2015, 21:28

Ort der Ersatzteilherstellung?

Das so manche Ersatzteile (oder irgendwie fast alles) nicht in Deutschland hergestellt werden hat man ja schon mitbekommen.



Wie ist die Reihenfolge wohl?

Variante 1: Tüte mit Aufkleber wird ohne Inhalt von Mexico nach Spanien geschickt. Dort kommt dann der Inhalt rein und wird weiter nach Deutschland geschickt?
Variante 2: Der Inhalt wird von Spanien nach Mexico geschickt. Dort kommt die Tüte mit Aufkleber drüber und dann nach Deutschland geschickt?
Varainte 3: Die Tüte mit Aufkleber wird aus Mexico nach Deutschland geschickt. Der Inhalt wird aus Spanien nach Deutschland geschickt. Dort wir es dann zusammengepackt?

Variante 4,5,6,7,........: Aufkleber kommt aus Mexico. Tüte kommt sonst wo her. Inhalt kommt aus Spanien. Da gibt es zahlreiche Varianten.

Wundert mich, das ich das Teil innerhalb von einem Tag hatte nach Bestellung. ;) :D


Ja, ich habe langeweile! :dance :hammer
opel-abc.de Admin

Steel

Erleuchteter

Beiträge: 2 959

Wohnort: Zuhause

Fahrzeug: Astra

Motor: Z19DTH

Kraftsoff: Diesel

Aktivitätspunkte: 15922

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Oktober 2015, 23:12

Es geht nochviel besser.
Ich habe ja bei Wazzapp schon einiges vom Insignia gepostet. Die Teile kommen fast alle aus Australien oder USA.
Die Dichtung hier (Z19DTH) finde ich jedoch auch Kracher.



Auch ewig gut waren die in der USA(!) bestellte und aus USA(!) verschickte originale GM Bremsscheiben für Buick Regal... MIt der Aufschrift GM... Buick.. Blabla... "Made in China". :lol

Es ist erstaunlich wie tief unsere Welt gesunken ist. Heute hat man mir Sex mit 16-jährigen angeboten wenn ich in die Signatur bei jedem Forum die Werbung für nen Badreiniger mache. Ich habe natürlich abgelehnt, denn ich bin moralisch gefestigt und habe starken Willen.

Genau so stark wie AXON- der neue Badreiniger mit Zitronenkraft! Wischt mühelos die hartnäckigsten Verschmutzungen einfach weg! Jetzt neu auch mit Vanilleduft!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher