Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.opel-abc.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gabberchen

Fortgeschrittener

  • »Gabberchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 412

Wohnort: Nähe HH

Fahrzeug: Vectra B

Erstzulassung: 2001-04-23

Motor: Z18XE

Kraftsoff: Benzin

Aktivitätspunkte: 2127

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. September 2015, 20:03

Vectra B Gas und Bremse brummt

Salve Jungs und Mädels,

Mein Dicker (2001er B kombi Sport mit Z18XE) macht mir momentan Sorgen.
Hab wären der Fahrt ab und zu nen Brummen/Vibrieren im Gas und Bremspedal. Beim Bremsen hab ich das Gefühl als würde direkt das ABS anspringt..
Letztens bin ich von Party machen nach Hause gefahren und es ging zwischendurch die ABS Lampe an. Nach nem Neustart blieb se aus. Die Tage hab ich dann mal mt OP-Com ausgelesen..
Fehler C0035 und C0245 wurden angezeigt.
Was könnte da fertig sein? Ringe hin oder Sensor? oder was anderes? ABS-STG hatte ich schonmal nachgelötet. Schließe ich also aus. Steckverbindungen von den Sensoren und am STG hab ich schon mit Yachticon geflutet.

Grüssle
Ich fluche nicht beim Autofahren...

Ich raste direkt aus

Steel

Erleuchteter

Beiträge: 2 959

Wohnort: Zuhause

Fahrzeug: Astra

Motor: Z19DTH

Kraftsoff: Diesel

Aktivitätspunkte: 15922

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. September 2015, 17:06

0035 ist doch ein Sensor, oder?

Es ist erstaunlich wie tief unsere Welt gesunken ist. Heute hat man mir Sex mit 16-jährigen angeboten wenn ich in die Signatur bei jedem Forum die Werbung für nen Badreiniger mache. Ich habe natürlich abgelehnt, denn ich bin moralisch gefestigt und habe starken Willen.

Genau so stark wie AXON- der neue Badreiniger mit Zitronenkraft! Wischt mühelos die hartnäckigsten Verschmutzungen einfach weg! Jetzt neu auch mit Vanilleduft!

3

Mittwoch, 23. September 2015, 21:04

ist der c0245 nicht ein typischer fehler vom stg.
vielleicht ist das brummen ne unwucht in den bremsscheiben (verzogen)?

mfg

André
Team OB - In der Regel sind wir voll!
Team Haribo - Wir lecken jeden Bär!
alkohol, o alkohol,dass du mein feind bist weis ich wohl,doch in der bibel steht geschrieben,man soll auch seine feinde lieben.
In der Regel hatten Wikinger rote Bärte

Steel

Erleuchteter

Beiträge: 2 959

Wohnort: Zuhause

Fahrzeug: Astra

Motor: Z19DTH

Kraftsoff: Diesel

Aktivitätspunkte: 15922

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. September 2015, 22:03

nein, typisch ist C0121.

0035 ist Sensor VL Kurzschluss oder Stromkreis offen und 0245 ist Geschwindigkeitssensorsignal ungegelmäßig, was ja logisch ist, ist ja VL. Ring im Eimer oder Sensor, tippe ich mal.

Es ist erstaunlich wie tief unsere Welt gesunken ist. Heute hat man mir Sex mit 16-jährigen angeboten wenn ich in die Signatur bei jedem Forum die Werbung für nen Badreiniger mache. Ich habe natürlich abgelehnt, denn ich bin moralisch gefestigt und habe starken Willen.

Genau so stark wie AXON- der neue Badreiniger mit Zitronenkraft! Wischt mühelos die hartnäckigsten Verschmutzungen einfach weg! Jetzt neu auch mit Vanilleduft!

Gabberchen

Fortgeschrittener

  • »Gabberchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 412

Wohnort: Nähe HH

Fahrzeug: Vectra B

Erstzulassung: 2001-04-23

Motor: Z18XE

Kraftsoff: Benzin

Aktivitätspunkte: 2127

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. September 2015, 22:34

hmm.. hatte die tage vr durchgecheckt und den stecker geflutet.. weil gefühlstechnisch hätte ich gesagt das das von recht kommt..
bei c0035 hab ich gestern auch erst gesehen das das der sensor vl ist.. werd die tage mal den stecker überprüfen.. bestenfalls ist der stecker vielleicht nur auseinander gerutscht..
dann kann ich mir auch mal den ring anschaun wenns rad eh runter ist
Ich fluche nicht beim Autofahren...

Ich raste direkt aus

6

Donnerstag, 24. September 2015, 18:01

ist das bei vectra b noch getennt?zumindest bei meinem war es hinten lager und abs ein teil.beim zafira a auch vorne schon.

mfg

André
Team OB - In der Regel sind wir voll!
Team Haribo - Wir lecken jeden Bär!
alkohol, o alkohol,dass du mein feind bist weis ich wohl,doch in der bibel steht geschrieben,man soll auch seine feinde lieben.
In der Regel hatten Wikinger rote Bärte

Steel

Erleuchteter

Beiträge: 2 959

Wohnort: Zuhause

Fahrzeug: Astra

Motor: Z19DTH

Kraftsoff: Diesel

Aktivitätspunkte: 15922

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. September 2015, 18:24

Bein vectra b kann man den einzeln den Ring vorne tauschen. Auch Sensor wird nicht einzeln verkauft, kann man aber einzeln tauschen. Ich meine, ich habe sogar noch welche über.

Es ist erstaunlich wie tief unsere Welt gesunken ist. Heute hat man mir Sex mit 16-jährigen angeboten wenn ich in die Signatur bei jedem Forum die Werbung für nen Badreiniger mache. Ich habe natürlich abgelehnt, denn ich bin moralisch gefestigt und habe starken Willen.

Genau so stark wie AXON- der neue Badreiniger mit Zitronenkraft! Wischt mühelos die hartnäckigsten Verschmutzungen einfach weg! Jetzt neu auch mit Vanilleduft!

Gabberchen

Fortgeschrittener

  • »Gabberchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 412

Wohnort: Nähe HH

Fahrzeug: Vectra B

Erstzulassung: 2001-04-23

Motor: Z18XE

Kraftsoff: Benzin

Aktivitätspunkte: 2127

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. September 2015, 14:50

hmm. nachdem frau die tage mit meinem dicken in neu müster auf der messe war hat er nochmal die abs lampe angeschmissen gehabt.. nu gesellt sich auch noch fehler c0550 dazu.. mal hoffen das das stg nicht hin ist..

gibt es von den abs sensiren ne emfehlung welche was taugen?
Ich fluche nicht beim Autofahren...

Ich raste direkt aus

Gabberchen

Fortgeschrittener

  • »Gabberchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 412

Wohnort: Nähe HH

Fahrzeug: Vectra B

Erstzulassung: 2001-04-23

Motor: Z18XE

Kraftsoff: Benzin

Aktivitätspunkte: 2127

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. Oktober 2015, 13:19

sooo.. Abs Lampe geht jetzt öfters an. Das einzigste schöne daran ist, das das brummen im Gas und Bremspedal weg ist. Nur Abs geht halt nicht. Nur leider geht die Lampe sporadisch an und ist nicht reproduzierbar. Nachher nochmal Fehler auslesen. Steckverbindungen hatte ich die Tage alle geflutet.
Ich fluche nicht beim Autofahren...

Ich raste direkt aus

BeetleJuice

Anfänger

Beiträge: 48

Fahrzeug: Astra

Erstzulassung: 2005-06-16

Motor: Benziner

Kraftsoff: Benzin

Aktivitätspunkte: 250

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. Oktober 2015, 16:19

Schreib mir mal per PN wo du herkommst, habe noch 2 Sensoren aus ein Schlachter liegen...
Denke aber ein Ring ist gebrochen, musst mal das Auto anheben. Die ringe sieht man schön beim Vectra B
Autos.... wo wären wir nur ohne Autos?... Und vor allem... wie kämen wir dorthin???

Ähnliche Themen