Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.opel-abc.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Buddy

Fortgeschrittener

  • »Buddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 357

Wohnort: Hamburg

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: Vectra C Caravan 2,8 V6 Turbo

Erstzulassung: 2008

Motor: Benziner / Z28NET

Kraftsoff: Super Plus

Aktivitätspunkte: 1962

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. März 2013, 07:02

Motorraum Kabel Isolieren !!1

Hi ihr lieben ..


Muss im Motorraum einige Kabel neu Isolieren , und frage nun ob es da ne Möglichkeit gib wie nen Kabelkanal oder sowas ?? sprich isolieren ohne das Kabel vom Stecker zu nehmen ??
oder bin ich Gezwungen die KAbel zu Lösen und neu zu Löten ??


MFG Sascha

Silent Hunter

unregistriert

2

Donnerstag, 21. März 2013, 10:07

Du kannst dir beim Teiledealer Kunststoffschlauch holen. Nennt sich Marderschutz. Den kannst du über die Kabel ziehen ohne was lösen zu müssen.


Buddy

Fortgeschrittener

  • »Buddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 357

Wohnort: Hamburg

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: Vectra C Caravan 2,8 V6 Turbo

Erstzulassung: 2008

Motor: Benziner / Z28NET

Kraftsoff: Super Plus

Aktivitätspunkte: 1962

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. März 2013, 11:06

ist ne Sehr gute idee aber nicht so Recht das was ich mir Vorgestellt habe zumal es die nur in Schwarz gibt und man so die Kabel auch nicht Richtig isoliert bekommt hmmm , ich Glaube ich muss doch zu Schrumpfschläuchen greifen , aber Danke für deinen Super tipp ^^

Gabberchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 412

Wohnort: Nähe HH

Fahrzeug: Vectra B

Erstzulassung: 2001-04-23

Motor: Z18XE

Kraftsoff: Benzin

Aktivitätspunkte: 2127

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. März 2013, 16:47

haste denn offene stellen am kabel? lso das de des kupfer schon siehst?

gibt zur not auch wickelschlauch.. kannse dann um die kabel drumrum wickeln

Ich fluche nicht beim Autofahren...

Ich raste direkt aus

5

Donnerstag, 21. März 2013, 18:52

was meinst du mit isolieren?die oben gezeigten dinge eignen sich wenn du z.b. mehrere bereits festverlegte einzeladerleitungen,wie sie im motor oft vorkommen oder auch mehradriege kabel bündeln willst.
oder ist bei dir die isolierung weg,bzw angeschabt,sodass das kupfer bzw, aluminium zu sehen ist?
da fällt mir momentan nur selbstverschweißendes isoband ein,wenn du keinen schrumpfschlauch drum bekommst.wenn das mit schrumpfschlauch klappt,gibts auch noch einen,mit eine art kleber,der sich beim erwärmen verflüssigt und alles abdichtet.

mfg

André
Team OB - In der Regel sind wir voll!
Team Haribo - Wir lecken jeden Bär!
alkohol, o alkohol,dass du mein feind bist weis ich wohl,doch in der bibel steht geschrieben,man soll auch seine feinde lieben.
In der Regel hatten Wikinger rote Bärte

Buddy

Fortgeschrittener

  • »Buddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 357

Wohnort: Hamburg

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: Vectra C Caravan 2,8 V6 Turbo

Erstzulassung: 2008

Motor: Benziner / Z28NET

Kraftsoff: Super Plus

Aktivitätspunkte: 1962

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. März 2013, 20:59

ne also Kupfer ist so nicht zu sehen nur Halt die alten Schläuche sind zum größten teil gebrochen mit den Jahren , sprich jetzt sind die Kabel bündel frei ersichtlich.

Firefly

Erleuchteter

Beiträge: 3 290

Wohnort: Unterfranken

Wohnort: Odenwald

Fahrzeug: Insignia

Erstzulassung: 2008-11-28

Motor: A18XER

Kraftsoff: Benzin

Aktivitätspunkte: 17657

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. März 2013, 20:51

Isoband drum wickeln...

Steel

Erleuchteter

Beiträge: 2 958

Wohnort: Zuhause

Fahrzeug: Astra

Motor: Z19DTH

Kraftsoff: Diesel

Aktivitätspunkte: 15917

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. März 2013, 20:55

Stoffisolierband, was serienmäßig verwendet wird.

Es ist erstaunlich wie tief unsere Welt gesunken ist. Heute hat man mir Sex mit 16-jährigen angeboten wenn ich in die Signatur bei jedem Forum die Werbung für nen Badreiniger mache. Ich habe natürlich abgelehnt, denn ich bin moralisch gefestigt und habe starken Willen.

Genau so stark wie AXON- der neue Badreiniger mit Zitronenkraft! Wischt mühelos die hartnäckigsten Verschmutzungen einfach weg! Jetzt neu auch mit Vanilleduft!