Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.opel-abc.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Steppenwolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 062

Wohnort: Aschaffenburg

Fahrzeug: BMW 520i E39

Erstzulassung: 2002-02-10

Motor: Benziner

Kraftsoff: Super Plus

Aktivitätspunkte: 5545

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 9. Januar 2014, 11:17

Alles klar. Danke dir Steel.

Ich sag mal so...... Wenn Allrad, dann schauen ob die Haldex schon gemacht wurde. Wenn die schon gewechselt wurde, dürfte das Problem ja eigentlich nicht mehr auftauchen. Oder bauen die grad wieder den selben Müll ein?
"Wenn ich das schon höre: »Das muss man im Hintern spüren...« So ein Schmarrn, wenn du was im Hintern spürst, ist's nämlich vorbei, denn dann bist du schon längst runter von der Straße."

Steel

Erleuchteter

Beiträge: 2 959

Wohnort: Zuhause

Fahrzeug: Astra

Motor: Z19DTH

Kraftsoff: Diesel

Aktivitätspunkte: 15922

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 9. Januar 2014, 12:20

Ab MJ 2012,5 hört man nichts mehr von Haldexschäden, kann aber auch sein, dass die Fahrleistungen noch zu gering sind.

Ich behaupte mal, wenn man entgegen der Lifetime-Empfehlung alle 30000 Haldexöl und Achsöl wechselt, verringert man deutlich Risiko vom Haldexschaden.
Kosten sind mit ~100 € überschaubar, wenn man es selber macht.

Es ist erstaunlich wie tief unsere Welt gesunken ist. Heute hat man mir Sex mit 16-jährigen angeboten wenn ich in die Signatur bei jedem Forum die Werbung für nen Badreiniger mache. Ich habe natürlich abgelehnt, denn ich bin moralisch gefestigt und habe starken Willen.

Genau so stark wie AXON- der neue Badreiniger mit Zitronenkraft! Wischt mühelos die hartnäckigsten Verschmutzungen einfach weg! Jetzt neu auch mit Vanilleduft!

  • »Steppenwolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 062

Wohnort: Aschaffenburg

Fahrzeug: BMW 520i E39

Erstzulassung: 2002-02-10

Motor: Benziner

Kraftsoff: Super Plus

Aktivitätspunkte: 5545

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 9. Januar 2014, 13:52

Werd ich mir mal merken. Wie sieht es den allgemein mit dem "Selber schrauben" beim Insignia aus? Geht das noch? Ich selbst schraub ja auch gerne. Ich denke mal Service, Bremsen und Fahrwerk dürfen nicht so das Problem sein. Warscheinlich is nur die Elektrik der Knackpunkt. Oder?
"Wenn ich das schon höre: »Das muss man im Hintern spüren...« So ein Schmarrn, wenn du was im Hintern spürst, ist's nämlich vorbei, denn dann bist du schon längst runter von der Straße."

Steel

Erleuchteter

Beiträge: 2 959

Wohnort: Zuhause

Fahrzeug: Astra

Motor: Z19DTH

Kraftsoff: Diesel

Aktivitätspunkte: 15922

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 9. Januar 2014, 14:22

ja, es ist alles wie immer- Fahrwerk, Auspuff und Bremse kann man machen, im Motorraum wird es schon tricky und Elektronik und Nachrüstungen sieht ganz dürster aus, weil mittlererweile muss man mit MDI proggen und für jeden Sch** Programmierfreigabe über Tis2Web direkt von Opel holen und noch guten Grund dazu einfallen lassen, also geht nur über FOH der auch Bock dazu hat (also gar nicht).

Deswegen unbedingt Inignia kaufen mit der Ausstattung die erwünscht ist.

Es ist erstaunlich wie tief unsere Welt gesunken ist. Heute hat man mir Sex mit 16-jährigen angeboten wenn ich in die Signatur bei jedem Forum die Werbung für nen Badreiniger mache. Ich habe natürlich abgelehnt, denn ich bin moralisch gefestigt und habe starken Willen.

Genau so stark wie AXON- der neue Badreiniger mit Zitronenkraft! Wischt mühelos die hartnäckigsten Verschmutzungen einfach weg! Jetzt neu auch mit Vanilleduft!

  • »Steppenwolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 062

Wohnort: Aschaffenburg

Fahrzeug: BMW 520i E39

Erstzulassung: 2002-02-10

Motor: Benziner

Kraftsoff: Super Plus

Aktivitätspunkte: 5545

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 9. Januar 2014, 14:35

Gut. Merk ich mir. Hab auch schon meine "Must have" Liste. ;) :thumbsup:
"Wenn ich das schon höre: »Das muss man im Hintern spüren...« So ein Schmarrn, wenn du was im Hintern spürst, ist's nämlich vorbei, denn dann bist du schon längst runter von der Straße."

56

Donnerstag, 9. Januar 2014, 17:41

was steht denn alles auf der must have liste?
man kann einiges nachrüsten,aber wie steel schon schrieb,muss das meistens auch freigeschaltet werden.
nimm den 2.0sidi mit 250ps (glaube den gibts nur mit awd) :)

mfg

André
Team OB - In der Regel sind wir voll!
Team Haribo - Wir lecken jeden Bär!
alkohol, o alkohol,dass du mein feind bist weis ich wohl,doch in der bibel steht geschrieben,man soll auch seine feinde lieben.
In der Regel hatten Wikinger rote Bärte

  • »Steppenwolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 062

Wohnort: Aschaffenburg

Fahrzeug: BMW 520i E39

Erstzulassung: 2002-02-10

Motor: Benziner

Kraftsoff: Super Plus

Aktivitätspunkte: 5545

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 9. Januar 2014, 18:30

OPC.Line, Felxride, Xenon und Sitzheizung sind "Must have". Wer das net hat, fällt aus´m Raster. Motortechnisch,...... Schaun wir mal. Aber min. 160PS. ;)
"Wenn ich das schon höre: »Das muss man im Hintern spüren...« So ein Schmarrn, wenn du was im Hintern spürst, ist's nämlich vorbei, denn dann bist du schon längst runter von der Straße."