You are not logged in.

1

Sunday, February 7th 2016, 1:57pm

Opel Insignia Sportstourer Automatic

Quoted


Hallo zusammen,
mein Problem ist, das die Öllampe leuchtet und keine Leistung mehr da ist. ich arbeite in der Schweiz, ist alles hier sau teuer. Habe sowieso im März in Deutschland einen Wartungstermin. Was kann ich hier tun ohne große Kosten zu haben????

Gabberchen

Intermediate

Posts: 412

wcf.user.option.userOption83: Nähe HH

wcf.user.option.userOption74: Vectra B

wcf.user.option.userOption81: 2001-04-23

wcf.user.option.userOption77: Z18XE

wcf.user.option.userOption82: Benzin

Activity points: 2127

  • Send private message

2

Sunday, February 7th 2016, 3:26pm

der erste punkt wäre mal nach öl zu schaun wenn die öllampe schon leuchtet
Ich fluche nicht beim Autofahren...

Ich raste direkt aus

schbeggi

Master

Posts: 1,928

wcf.user.option.userOption83: Hockenheim

Location: Hockenheim

wcf.user.option.userOption74: Insignia

wcf.user.option.userOption81: 2009-08-21

wcf.user.option.userOption77: A20DTH

wcf.user.option.userOption82: Diesel

Activity points: 10504

  • Send private message

3

Sunday, February 7th 2016, 10:34pm

Quoted


Was kann ich hier tun ohne große Kosten zu haben????


Gar nix.

Zudem würden Angaben über den Motor, also 4 oder 6 Zylinder, Benzin oder Diesel hier eventuell hilfreich sein.
Auch das Bauhjahr zu wissen, schadet nicht.

Kein Öldruck habe ich jetzt des öfteren gelesen, bei den CDTI Motoren mit 110, 130 sowie 160 PS Varianten.
Anfangs soll es wohl ein Softwarefehler gewesen sein. Mittlerweile liest man aber öfter von einer defekten Dichtung an der Ölpumpe, sodas die wohl Luft zieht.

Aber bei einer leuchtenden Öldruckkontrolleuchte mit der unwissenheit über den Fehler gibt es nur noch eins : schleppen lassen....
Wenn Du tot bist, weißt Du nicht, dass Du tot bist.

Für Dein Umfeld ist es aber hart.

Genau so ist es auch, wenn Du blöd bist...


:D :D :D :D