You are not logged in.

Steel

Sage

  • "Steel" started this thread

Posts: 2,958

wcf.user.option.userOption83: Zuhause

wcf.user.option.userOption74: Astra

wcf.user.option.userOption77: Z19DTH

wcf.user.option.userOption82: Diesel

Activity points: 15917

  • Send private message

1

Wednesday, August 5th 2015, 12:02am

Elektronikbugs mit FC P1120 + P1122 "Gaspedalsensor 1+2" (Z19DTH) und Lösung

Hallihallo,

ich muss mal das Forum mit meinen Elektronikbugs mal füttern, habe davon ne Menge angesammelt :D

Also eins davon war lustige FC-Kombination von P1120 und P1122. Das deutet eigentlich auf Gaspedal hin und verursacht völliges! Notlauf mit max 1500 Upm und 15 km/h. Das Auto nimmt auch kein Gas an, nix. Unvergessliche Minuten in der Autobahnbaustelle sind garantiert :D

P1120 Gaspedalsensor 1 falsches Signal
P1120 Gaspedalsensor 1 Signal zu hoch/ niedrig
P1120 Gaspedalsensoren 1 & 2: verschiedene Werte
P1122 Gaspedalsensor 2 Signal zu hoch/ niedrig
P1122 Gaspedalsensoren 1 & 2: verschiedene Werte


Nun ja, oft verschwindet es nach dem Neustart, aber keine Sorge, es kommt wieder...
Hier meine Lösungsansätze...

Lösungsansatz Nr 1:

Man baue Gaspedal aus und reinige die Stecker und die Kontaktbahnen von Potis.

Zum Ausbau ist nicht sonderlich viel verlangt, es sind 3 Schrauben, womit Gaspedal gehalten wird, und ein Stecker.





Dann zerlegt man das Pedal an sich und reinigt die Potikontaktbahnen mit etwas Kontaktspray und Poliervliess.






Bin dann etwa 300 km gefahren, aber... es kam wieder :D Bei manchen hilft es aber.

Ok, dann ging es weiter. Im Internet berichten viele User und auch mein OH hat es mir bestätigt, dass Feuchtigkeit im UEC sowas auch verursachen kann. UEC ausbauen, das sind eigentlich nur 3 Schrauben. Deckel ab und die fetten Torxschrauben rausschrauben.






Ich habe alle Kontakte auf der Unterseite mit Schleifvließ und Kontaktspray gereinigt und alle Kontakte von Sicherungen mit Kontsktspray und Druckluft durchgepustet. Anschließend ging es... in den Backofen! Temperatuir auf ca 50-60° und etwa für 2 Stunden drin gelassen.




Dann alle Sicherungen retoure und einbauen. Der FC kam nicht wieder... Aber ich muss auch gestehen, dass ich "neues" gebrauchtes Gaspedal eher schon gekauft habe und es denn auch paar km später eingebaut habe, daher weiss ich nicht, ob es geholfen hat. Ich denke aber, das es eigentliches Problem war, da mir ein Deckelhalter abgebrochen ist und die Frau ist monatelang mit halboffenem UEC gefahren ist.

Also, wenns jemand hat, probiert es ruhig mal aus :dance

Es ist erstaunlich wie tief unsere Welt gesunken ist. Heute hat man mir Sex mit 16-jährigen angeboten wenn ich in die Signatur bei jedem Forum die Werbung für nen Badreiniger mache. Ich habe natürlich abgelehnt, denn ich bin moralisch gefestigt und habe starken Willen.

Genau so stark wie AXON- der neue Badreiniger mit Zitronenkraft! Wischt mühelos die hartnäckigsten Verschmutzungen einfach weg! Jetzt neu auch mit Vanilleduft!

Andi207

Master

Posts: 2,506

wcf.user.option.userOption81: 0000-00-00

wcf.user.option.userOption82: Benzin

Activity points: 12899

  • Send private message

2

Thursday, August 6th 2015, 2:39pm

so ein backofen ist nicht nur zum backen und scheinwerfer öffnen gut :D
die frage ist,warum da wasser drin ist.klar,dass durch temperaturunterschiede immer mal feuchtigkeit im auto ist,oder auch im winter.aber andere haben es ja nicht.sitzt das teil evtl ungünstigt,wo sich schneller feuchtigkeit bildet,oder ist dort evtl kein guter luftaustausch?

mfg

André
Team OB - In der Regel sind wir voll!
Team Haribo - Wir lecken jeden Bär!
alkohol, o alkohol,dass du mein feind bist weis ich wohl,doch in der bibel steht geschrieben,man soll auch seine feinde lieben.
In der Regel hatten Wikinger rote Bärte

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests